der kulturkompass SPEZIAL – ein Ausblick auf den Monat
 [ on air ]

der kulturkompass SPEZIAL – ein Ausblick auf den Monat

Wenn ihr gerne etwas vorausplant, ist für euch der kulturkompass SPEZIAL das Richtige. Ab sofort gibt´s jeden ersten Donnerstag im Monat einen kulturkompass SPEZIAL – perfekt zum Vorausplanen mit einem Ausblick auf den Monat… in diesem Fall auf den Wonnemonat Mai. Heute ab 19.00 findet er zum ersten Mal statt!

 

Im kulturkompass informieren wir euch jede Woche über alles rund um Bühne, Bild und Leinwand. Immer Freitags und Samstags um 13, 16 und 19 Uhr heißt es: kulturkompass auf der 97.1 – dann gibt´s die Hinweise und Tipps für eure Wochenendplanung.

 

Diese Woche im kulturkompass SPEZIAL:

Im Gespräch:

Das Theater der Klänge mit „Vanitas-Schall und Rauch“ zu Gast im FFT Juta

Ein Musiktanztheaterstück über die Vergänglichkeit künstlerischen Schaffens und der Versuch, diese Vergänglichkeite festzuhalten.

Vorstellungen am 10.,11.,12.,16.,17.,18.Mai um 20 Uhr und am 13.Mai um 18 Uhr

Eintritt für Studis: 10 € an der Abendkasse, 8 € im VVK

Mehr Infos unter: http://bit.ly/IGGVgZ

Im Mittelpunkt:

Die Oper „The Turn of the Screw“ von Bejamin Britten in der Oper am Rhein

Immo Karamans Inszenierung der schaurigen Oper – Die Oper am Rhein verwandelt sich in ein Geisterhaus mit Waisenkindern

Premiere am Freitag um 19.30 Uhr!

Weitere Aufführungen am 6.,13.,20., 22. und 26. Mai und 10. Juni in der Oper am Rhein in Düsseldorf

am 1.,6. und 8. Juni im Theater Duisburg

Tickets für Studis sind um die Hälfte günstiger und an der AK gibts Last Minute Tickets für 9 €

Weitere Infos gibt´s unter http://bit.ly/Kt36kV

Auf der Bühne:

Das Kainkollektiv zeigt „Fasada 1/2“ in den FFT Kammerspielen

Wie ist das Leben in Polen heute – und wie könnte es sein? -wie sieht die Lebenswirklichkeit im 21.Jahrhundert aus?

Drei Performer zeigen, wo sich ihr Leben heute verorten lässt und folgen den Spuren und Erinnerungen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Vorstellungen am 4. und 5.Mai um 20 Uhr

Eintritt für Studis: 10 € an der Abendkasse, 8 € im VVK

Mehr Infos unter: http://bit.ly/Ju0y57