kulturkompass / 15. – 21. november
 [ kulturkompass ]

kulturkompass / 15. – 21. november

 

Die Nadel hat wieder gesprochen und zeigt Euch die besten Veranstaltungen auf Bühne, Leinwand und im Rahmen.

 

Der Kulturkompass – Immer Freitags um 13 und 15 Uhr oder am Samstag um 13, 15 und 19 Uhr.

 

 

…auf der Bühne

Wir checken ein ins Hotel «Weißen Rössl». Dort trifft sich eine illustre Sommergesellschaft und alle verlieben sich in die schöne Rösslwirtin Josepha Vogelhuber. Die Verwechslungskomödie ist vorprogrammiert. Im Weißen Rössl ist das meistgespielte Stück Musiktheater aller Zeiten und feiert jetzt am Wochenende Premiere im Schauspielhaus Düsseldorf. Dann könnt Ihr das Stück noch bis Jahresende meist um 19:30 Uhr für ermäßigte 7 Euro sehen.

 

Infos und Programm Im Weißen Rössl

 

…auf der Leinwand

Es gibt ja oftmals in Filmen diese Hauptperson, die aus einem schlechten Elternhaus kommt, in Amerika ja gerne auch mal Trailerpark genannt. Oder wie in Bettina Blümners neuem Film aus dem Scherbenpark. Dort braucht man ein dickes Fell und eine freche Klappe, so wie die taffe Sascha. Scherbenpark ist nah an der Wirklichkeit des Lebens dran, das aber mit Würde und vor allem mit Witz. Den Film könnt ihr täglich außer Dienstags um 21 Uhr im Metropol gucken und zwar für 7.50 €uro.

 

…ins Bild gerückt

Was spiegelt die Seele besser als romantische Landschaften. Und das Museum Kunstpalast zeigt ab dem 16. November 60 ausgewählte Zeichnungen der romantischen Epoche. Darunter befinden sich Achenbach, Carus, Richter oder Menzel. Das Beeindruckende an allen ausgewählten Zeichnungen: es sind reine Bleistiftwerke! Genau das richtige Werkzeug für das feinste Detail! Spiegel der Seele könnt ihr euch ab dem 16. November im Museum Kunstpalast anschauen. Und das bis Ende Januar.

 

Erste Einblicke gibt es hier

 

…im Mittelpunkt

GLOW, der Name ist Programm; ein Lichtspektakel ganz besonderer Art. Damit gucken wir weit über den Tellerrand von Düsseldorf hinaus und zwar nach Holland in die Stadt Eindhoven. Dort zeigt sich das GLOW Festival mit verschiedensten Open Air Lichtinstallationen bereits zum siebten Mal. Überall in der Stadt verteilt leuchten Fasssaden in aufwendigen Farbprojektionen und Laseranimationen. Die Entfernung soll nicht abschrecken – von Düsseldorf Bilk aus ist es nur eine knappe Stunde zum Festival Rundgang. Zu sehen gibt es die Lichtinstallationen noch dieses Wochende, am 15. und 16. November jeweils von 18:30 bis Mitternacht.

Mehr Infos auf hier