Artful Sound 06 – Musik trifft Kunst 23.09.2010
 [ zu hause ]

Artful Sound 06 – Musik trifft Kunst 23.09.2010

Ein halbes Jahr ist es nun her, dass die Artful Sound ihr Lager im Pretty Vacant aufgeschlagen hat und seitdem sind viele talentierte Künstler und Djs bei uns gewesen um die perfekte Fusion von Kunst und Musik zu feiern. Auch der gelungene Start aus der Sommerpause bleibt ein Grund nach wie vor fernab von Mainstream und Einheitsbrei, die anspruchsvollen Partygänger für einen Abend in fantastische, akustische und visuelle Welten zu entführen.

Die ARTFUL SOUND hat diesmal den Düsseldorfer Kunststudenten Janosch Jauch zu Gast, der seit 2008 die Klasse von Rheinhold Braun an der Düsseldorfer Kunstakademie besucht. Dabei liegt sein Schwerpunkt auf Collagen und abstrakter Malerei, die er für unser Plakat eindrucksvoll in Einklang gebracht hat.

Janosch hat, bevor es ihn nach Düsseldorf verschlug, bereits einige internationale Erfahrungen sammeln können und war nach dem Abitur 2005 unter anderem für Atelier-Aufenthalte in Köln, Paris, Amsterdam und Barcelona.

Inspiriert von seinen Eindrücken kribbelte es ihn alsbald selbst in den Fingern, er stellte bei L.O.F.I in Köln aus und wenig später in der Künstlergilde Donaueschingen.

Ebenso wie das Atelier in der Kunstakademie ist das Pretty ihm eine zweite Heimat und umso mehr freuen wir uns, dass Janosch sich bereit erklärte, für uns, beide Welten aufeinander treffen zu lassen.

Nach dem großen Erfolg des Doppelpacks Lukasz und Kuroneko bleibt die musikalische Bühne einzig und allein für die beiden Residents der Artful Sound reserviert.

Ursprünglich als Warm-Up und After Part gebucht, haben sich die beiden Djs im Laufe der Partyreihe einen echten Namen gemacht, der nicht weniger verspricht, als ein Highlight für jeden elektronischen Musik Liebhaber zu sein.

Kuroneko, der sich mit seinem minimalistischen und mittlerweile progressiven Sound zumeist zum Hauptact vorgearbeitet hat, stellt die perfekte Symbiose zu Lukasz Sound dar, der ein treibendes Eigenleben entwickelt hat, das nicht von ungefähr kommt und von seiner Vorliebe für wahre Vinylraritäten herrührt, die er sich nach und nach in seiner Schatzkiste zusammengehortet hat.

Zugute kommt den beiden sicherlich, dass sie auch privat befreundet sind und somit ein reger Austausch stattfindet, der diesmal, mehr noch als sonst, als derbe Einheit auf die Gäste einströmen soll.

Auch darauf sind wir mehr als gespannt und freuen uns auf eine rauschende Nacht mit Euch!

Anhang:

Düsseldorfer Djs :

Lukasz (Bassculturemusic) + Kuroneko (Raum02) Deep House, Techno

http://www.myspace.com/lukasz_w

http://www.myspace.com/kuronekobassdrum

und Künstlerin: Janosch Jauch (Kunstakademie/Düsseldorf)

Artful Sound: http://www.myspace.com/artfulsound

ARTFUL SOUND im Pretty Vacant am 23.09.2010, Einlass 21.00 Uhr,

3€ AK. Special: zwischen 21 Uhr und 24 Uhr heißt es spezielle Biere, eins zahlen zwei trinken.

FACEBOOK: http://www.facebook.com/event.php?eid=151260058242161&ref=ts