18. Geburtstag: kulturkompass
 [ zu hause ]

18. Geburtstag: kulturkompass

Der kulturkompass blickt in die Vergangenheit und weist einen Weg in die Zukunft. Wie hat alles angefangen? Wie haben sich Beiträge angehört, was haben wir schon gemacht? Von der Nacht der Museen über die Hochschulen in Düsseldorf bis hin zur Literatur. Wohin will der kompass noch und wie sollen Beiträge bei uns eigentlich aussehen?

Kultur auf der [97.1] – wie hat alles angefangen?

 

Moderation: Carina Blumenroth | Thema: Kultur gab es immer bei hochschulradio, aber wie hat sich unsere Berichterstattung verändert?

 

 

Nacht der Museen 2004

 

Die hochschulradio-Redaktion aus dem Jahr 2004 hat die Nacht der Museen zum Thema gemacht. Welche Kulturinstitutionen da dabei waren und wie sich die Beiträge aus dem Jahr anhören, das erfahrt ihr hier:

 

 

kompass an den Hochschulen

 

Was geht an der Heine-Uni, an der HSD, der Kunstakademie und der RSH? Unsere Berichterstattungen aus den letzten Jahren haben wir hier zusammengefasst.

 

Teil 1: Die Heinrich-Heine-Universität und die Hochschule

 

 

Teil 2: Die Kunstakademie und die Robert-Schumann-Hochschule

 

 

Quo vadis, kompass?

 

Talk zwischen Carina Blumenroth und Julia Rieger | Thema: Wie tickt der kompass eigentlich gerade? Was kann Thema sein und wo soll es mal hingehen?

 

 

Unsere Themenwoche zum WDR5 Literaturmarathon

 

seitengeflüster

Eine Woche ging es bei uns um Literatur – wir haben eine Themenwoche im Vorfeld des WDR5-Literaturmarathons gemacht. Darin haben wir unter anderem Bücher vorgestellt, die in den 24 Stunden gelesen worden sind. Haben aber auch geschaut, wie Literatur im Leben der Studierenden funktioniert. So hab en wir zum Beispiel einen Poetry Slam, aber auch die Schreibwerkstatt Nocthene, zum Thema gemacht. Hier könnt ihr euch einen Zusammenschnitt anhören: