soundskala im juli / 5. juli
 [ on air ]

soundskala im juli / 5. juli

Das Semester neigt sich dem Ende zu und die (hoffentlich) freie Zeit kann beginnen. Doch die macht nur halb so viel Spaß ohne den passenden Soundtrack dafür. In der soundskala gibt es heute dafür wieder einige passende Tipps, die euch durch den Monat begleiten sollen. Die soundskala – heute ab 18 Uhr wieder mit Dennis Rettberg.

 

Aus Genresicht ist selbstverständlich wieder alles zu finden. Zum Teil mit Tanz- und Sommergarantie, zum Teil mit emotionalen Höhen und ein wenig Rock ist auch noch dabei. Außerdem gibt es noch die Nachlese zu den neuen Alben von Lea Porcelain und London Grammar. Nach der Sendung findet ihr hier wieder die Playlist.

 

Playlist

 

In der Sendung waren heute (Auflistung entspricht nicht der Sendereihenfolge): Amber Run – No Answers, Angus & Julia Stone – Snow, Declan McKenna – Humongous, Everything Everything – Can’t Do, Lea Porcelain – A Year From Here (Albumrezension), Lilly Among Clouds – Your Hands Are Like Home, London Grammar – Truth Is A Beautiful Thing (Albumrezension), Oh Wonder – High On Humans, Overcoats – Leave The Lights On, Parcels – Overnight, Queens of the Stone Age – The Way You Used To Do, Ray BLK – Doing Me  

 

Kurztipp-Ausschnitte: Oscar & The Wolf – Breathing, HAIM – Little of Your Love, Cold Specks – Wild Card

 

Legende: Grün = Album bereits draußen / Rot = Album wird noch veröffentlicht / Blau = Einzel-Single, die bereits veröffentlicht ist

 

Die nächste Live-Ausgabe der soundskala gibt es am 9. August. Bis dahin wird diese Ausgabe immer um 18 Uhr am Mittwoch wiederholt.

 

Podcast

 

Einen Monat Pause hat der Soundskala-Podcast genommen um im Sommer kurz zu ruhen. Im Juli beschäftigen sich Dennis Rettberg und Nadine Klein mit einer Technik, die umso häufiger eingesetzt wird und eben gar keine Pause macht – dem Sampling. Das ist rechtlich nämlich durchaus eine komplizierte Angelegenheit. Im Juli-Podcast geht es deswegen um die rechtliche Problematik, aber auch um den Einfluss des Samplings auf die Musikszene und welche Formen es davon gibt. Wie immer gibt es dazu auch noch die Alben To Watch – unsere Albumtipps der nächsten Wochen. HIER könnt ihr euch den Podcast anhören oder downloaden.