rushhour am mittwoch / 22. april
 [ on air ]

rushhour am mittwoch / 22. april

rushhourBergfest – die Hälfte der Woche haben wir schon wieder geschafft! Grund zu feiern, vielleich mit zwei bis acht Bierchen? Dass man sich danach nicht mehr hinter das Autolenkrad setzen sollte, dürfte wohl jedem klar sein, aber wie sieht es mit dem Fahrradlenker aus? Darf man betrunken seinen Drahtesel satteln? Eine der Fragen, die wir heute in der rushhour mit Claudio klären.

 

 

Außerdem sprechen wir mit Hannes Bajohr – zusammen mit Gregor Weichbrodt hat er Facebookpostings von Pegida Anhängern gesammelt und daraus eine eigenwillige Form von Prosa konstruiert. Der Titel des Projekts: Glaube, Liebe, Hoffnung.

Was ihn dazu bewogen hat, wie die Ergebnisse aussehen und ob man bei Pegida bereits reagiert hat – das erfahrt Ihr bei uns. Die vollständige Sammlung der Pegida – Postings findet Ihr unter: http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/pegida-facebook-postings-der-islamgegner-a-1027702.html

 

Das Interview mit Hannes Bajohr könnt ihr hier nochmal nachhören:

 

Teil 1:

 

 

Teil 2:

 

 

Lange hat es gedauert, aber jetzt ist die Eröffnung des neuen Studierendenservice – Centers an der Heinrich Heine – Universität in greifbare Nähe gerückt. Wir verraten euch, was sich mit dem Umzug ändert und welche neuen Möglichkeiten die neuen Räumlichkeiten bieten. Während des Umzugs wird das SSC nur zu bestimmten Öffnungszeiten zur Verfügung stehen und nicht wie gewohnt 10 Stunden lang geöffnet sein – die genauen Zeiten findet Ihr unter: http://www.uni-duesseldorf.de/home/studium-und-lehre-an-der-hhu/studium/studienberatung2/sprechzeiten-umzug-ssc.html

 

 

Das und vieles mehr gibts heute ab 15 Uhr in der rushhour mit Claudio auf der [97.1].