gesundfunk am montag / 4. februar
 [ gesundfunk ]

gesundfunk am montag / 4. februar

In Deutschland erleiden jährlich 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Für Betroffene und Angehörige ist der Umgang damit nicht einfach. Geeignete

Anlaufstellen sowie Tipps vom Neurologen, einen Schlaganfall zu vermeiden gibt es im gesundfunk mit Anni Stosberg.

Was ist zu tun bei einem Schlagfall?

Beitrag: Cigdem Ünlü | Thema: Ein Schlaganfall kann jede/jeden treffen. Wenn es so weit ist, muss schnell gehandelt werden. Mit dem Akronym FAST kann ganz einfach geprüft werden, ob es sich um einen Schlaganfall handelt.

„Nie den Mut verlieren und immer nach vorne schauen“

Interview von Anni Stosberg mit Ernst Welski (Sprecher der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe, Düsseldorf-Bilk) | Thema: Viele Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben und ärztlich betreut werden, fühlen sich von ihrer Umwelt nicht immer verstanden. Die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe bietet die Möglichkeit, über Probleme zu reden und soziale Kontakte herzustellen.

Schlaganfall bei Angehörigen

Interview von Anni Stosberg mit Yvette Schröder (Redakteurin, hochschulradio düsseldorf) | Thema: Yvettes Vater hat einen Schlagfanfall erlitten. Ihr Vater macht jetzt ein Reha-Programm und mittlerweile versuchen sie das Thema Schlaganfall mit Humor zu sehen.

Tipps zur Schlaganfallprävention

Interview von Cigdem Ünlü mit Dr. John- Ih Lee I Thema: Durch eine ausgewogene und gesunde Ernährung sowie Ausdauersport kann das Risiko, einen Schlaganfall zu bekommen, gesenkt werden.  Alkohol, Drogen sowie Bluthochdruck begünstigen einen Schlaganfall.

Der gesundfunk – immer montags ab 18 Uhr!