sprechstunde
 [ sprechstunde ]

sprechstunde

Die sprechstunde ist die Talkreihe bei hochschulradio düsseldorf. Die Gastgeber Dennis Rettberg und Tim Neumann sprechen mit spannenden Persönlichkeiten von den Düsseldorfer Hochschulen. In den Interviews geht es um Studierende mit besonderer Geschichte, führende Köpfe auf dem Campus, aktuelle Forschung und wichtige Fragen unserer Zeit.

Zu hören ist die sprechstunde immer sonntags um 19 Uhr auf der [97.1], auf hochschulradio.de und bei Spotify. Für Feedback, Anmerkungen und Fragen erreicht ihr uns unter sprechstunde@hochschulradio.de.


Die sprechstunde gibt’s auch als Podcast für euren Podcatcher. Füttert ihn einfach mit dem RSS-Feed der sprechstunde.

die aktuellen ausgaben

  • sprechstunde: Prof. Anja Steinbeck, wiedergewählte Rektorin der Universität Düsseldorf

    Prof. Anja Steinbeck, die wiedergewählte Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ist zu Gast bei der „sprechstunde“. Moderator Tim Neumann stellt Anja Steinbeck im Gespräch vor und befragt sie zu verschiedenen Themen. Dabei geht es unter anderem um die Uni als Ort der politischen Auseinandersetzung. Die Rektorin berichtet von ihren Vorsätzen und Plänen für ihre kommende Amtszeit, die 2020 beginnt. Tim Neumann spricht mit der Rektorin außerdem über den neuen Gastprofessor Klaus Maria Brandauer.

  • sprechstunde: Djamila Böhm, Leichtathletin und Studentin

    Djamila Böhm ist Leistungssportlerin und Studentin. Sie hat sich auf den 400-Meter-Hürdenlauf spezialisiert und trainiert neunmal pro Woche. In der „sprechstunde“ mit Moderator Tim Neumann spricht Djamila über ihren Alltag als professionelle Leichtathletin. 2017 wurde sie Deutsche Meisterin im 400-Meter-Hürdenlauf. Tim Neumann will von der Sportlerin wissen, weshalb sie sich ausgerechnet für den Hürdenlauf entschieden hat. Aktuell ist ihr Ziel, bei „Olympia 2020“ in Tokio an den Start zu gehen. Später will sie Journalistin werden. Wie Djamila Böhm Studium und Leistungssport unter einen Hut bekommt, erklärt sie in der „sprechstunde“.

  • sprechstunde: Best of 2019

    Hochschulleitungen, studentische Projekte und Wissenschaft: Über diese und weitere Themen wurde 2019 in der „sprechstunde“ gesprochen. Das Team der „sprechstunde“ blickt zurück auf die Highlights aus dem Jahr 2019. Die Moderatoren haben unter anderem mit Musikwissenschaftler Prof. Hubert Minkenberg, der Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Prof. Dr. Anja Steinbeck und Katharina Sternke-Hoffmann vom Studierendenparlament gesprochen.

  • sprechstunde: Susan Winnett, Professorin für American Studies

    Susan Winnett ist Professorin für American Studies an der Universität Düsseldorf. Sie ist zu Gast in der „sprechstunde“. Im Interview mit Tim Neumann erzählt Susan Winnett von ihrem eigenen Studium an der Elite-Uni Yale. Diese Universität sei nicht vergleichbar mit der Heinrich-Heine-Universität. Yale habe einfach mehr finanzielle Mittel. Dafür gehe es den Studierenden in Deutschland besser. Wieso Prof. Susan Winnett das denkt, verrät sie in der „sprechstunde“. Außerdem spricht sie mit Tim Neumann über Tennis, Sport an amerikanischen Unis, ihre Arbeit und US-Präsident Donald Trump.

  • sprechstunde: Katharina Sternke-Hoffmann, Ex-Präsidentin des Studierendenparlaments

    Katharina Sternke-Hoffmann war mehrere Jahre lang die Vorsitzende des Präsidiums im Studierendenparlament (SP) der Heinrich-Heine-Universität. Sie arbeitet nach ihrem Studium in den Sprachwissenschaften als Linguistin an der Uni. In der „sprechstunde“ erzählt sie, warum sie Präsidentin des SP werden wollte. Außerdem spricht Katharina Sternke-Hoffmann über die Bedeutung gendergerechter Sprache. Im Interview mit Moderator Dennis Rettberg erklärt sie auch, warum sie sich politisch engagiert. Dabei spielt das Thema „Gender“ für Katharina Sternke-Hoffmann eine große Rolle. Außerdem geht es um ihre Arbeit als Linguistin an der Uni, Science-Slams und die Zukunft der Universität.

  • sprechstunde: Edeltraud Vomberg, Präsidentin der Hochschule Düsseldorf

    Edeltraud Vomberg ist die neue Präsidentin der Hochschule Düsseldorf. Sie ist seit Juni 2019 im Amt, war zuletzt Dezernentin für Gesundheit und Soziales in Aachen. Mit Moderator Tim Neumann spricht Edeltraud Vomberg über ihr Studium, ihren Berufsweg und die Arbeit in Gremien. Die Präsidentin erklärt in der „sprechstunde“ auch, wie sie zur Hochschule Düsseldorf gekommen und wie die Amtsübergabe verlaufen ist. Anstehende Aufgaben und ihre Pläne für die Zukunft erläutert Edeltraud Vomberg ebenfalls im Talk. Ein Beispiel sind weiterbildende Studiengänge.

die sprechstunde – sonntags ab 19 Uhr!