rushhour am montag / 7. mai
 [ on air ]

rushhour am montag / 7. mai

Die HHU hat jetzt eine Plattform für Vielfalt, es geht um sexuelle Belästigung beim wdr und Natali Portman lehnt jüdischen Nobelpreis ab. Diese Themen und viele weitere in der rushhour mit Sonka Hinders.

 

 

 

Vielfalt der Studis Gewinn und Chance für die HHU

Interview von Sonka Hinders mit Lisa Waloschik (Projektmanagerin Diversity-Portal) | Thema: Ziel der Plattform ist es, dass Studierende ihre intellektuellen, persönlichen und sozialen Potenziale entfalten.

 

Prüfung von Vorwürfen sexueller Belästigung beim wdr

Beitrag: Dustin Heye | Thema: Der wdr Programmchef Gebhard Henke sieht sich mit mehrfachen Vorwürfen sexueller Belästigung konfrontiert. Der wdr prüft jetzt die Vorwürfe.

 

 

Natali Portman weigert sich Preis in Israel anzunehmen

Beitrag: Cigdem Ünlü | Thema: Die jüdischstämmige Portman, die sich für soziale Zwecke in Israel einsetzt, möchte mit ihrer Absage verdeutlichen, dass die Politik in Israel nicht mit ihren Werten übereinstimmt.

 

 

Ex-Oberbürgermeister vor Gericht wegen der Loveparade 2010

Beitrag: Chris Hauser | Thema: Der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Duisburg, Adolf Sauerland, beteuert, nicht in die Planungsprozess eingebunden gewesen zu sein. Insgesamt steht der Prozess unter Zeitdruck.

 

US-Präsident  soll Gesundheitszeugnis diktiert haben

Beitrag: Luca Bradley | Thema: Trump widerspricht dem Vorwurf, dass sein ehemaliger Bodyguard ei Praxis des Arztes nach Trumps Krankenakte durchsucht haben soll.

 

 

 

Ärger beim World Wrestling Entertainment (WWE)

Beitrag: Dustin Heye | Thema: Andere Läner, andere Sitten. In Saudi-Arabien hat ein Wrestling Spieler eine Iran-Flagge in den Ring gebracht und sie geschwenkt. Sehr zur Verärgerung des Landes.

 

Die rushhour – immer montags und freitags von 16 bis 18 Uhr!