rushhour am freitag / 20. Juli
 [ rushhour ]

rushhour am freitag / 20. Juli

Am (vielleicht) heißesten Tag des Jahres haben wir für euch einen Blick zurück geworfen in das Jahr 1944. Außerdem hat eine neue Studie der TU Berlin Antisemitismus im Internet untersucht und an der Hochschule Düsseldorf treffen Geflüchtete, Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sich beim Get together Fest – die rushhour mit Tobias Schlemper.

 

 

Get together Fest

Beitrag: Lea Rokitta | Thema: Kulturtransfer live – das bietet das Get together Fest an der Hochschule Düsseldorf. Studierende können sich da mit Geflüchteten unterhalten, sich über ihre Kulturen austauschen und bei internationalen Speisen und Getränken Kontakte knüpfen.

 

 

 

Stauffenberg-Attentat

Beitrag: Laura Seithümmer | Thema: Am 20. Juli 1944 versucht eine Widerstandsgruppierung rund um General Graf von Stauffenberg die oberste nationalsozialistische Riege durch eine Bombe zu töten – und scheitern.

 

 

 

Antisemitismus 2.0

Beitrag: Laura Seithümmer | Thema: Antisemitismen haben im digitalen Zeitalter signifikant zugenommen. So das ganz verkürzte Ergebnis der Langzeitstudie aus Berlin. Wie dagegen vorgegangen werden könnte und wer dafür verantwortlich wäre, weiß allerdings niemand.

 

 

 

Die rushhour – immer montags und freitags von 16 bis 18 Uhr!