rushhour am donnerstag / 27. februar
 [ on air ]

rushhour am donnerstag / 27. februar

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist rushhour1-150x150.jpg

Was lernen wir aus Hanau? Wir haben mit einer Sozialwissenschaftlerin über die Nachwirkungen des Anschlags gesprochen. Das war eins der Themen in der rushhour mit Dennis Rettberg.

Hochschulen for Future

Bericht: Dustin Heye | Thema: Im Haus der Universität hat ein Dialogforum für Nachhaltigkeit und Wissenschaft stattgefunden. Dort wurde diskutiert, wie an Hochschulen in Deutschland das Thema Nachhaltigkeit gefördert werden kann. Dafür gibt es in der Praxis viele Möglichkeiten und auch schon viele umgesetzte Aktionen. Auch an der Heinrich-Heine-Universität.

Was lernen wir aus Hanau?

Interview von Dennis Rettberg mit Sabine Reimann (Sozialwissenschaftlerin an der Hochschule Düsseldorf)| Thema: Auch nach über einer Woche sitzt der Schock nach dem Anschlag in Hanau noch tief. Diese Tat hat in Deutschland für viele Fragen gesorgt. Zum Beispiel was wir aus dem Anschlag ziehen können.

Warten und warten und warten

Bericht: Janik Happ | Thema: Forschende aus Israel haben zusammen mit Studierenden der University of British Columbia den Zusammenhang zwischen der individuell wahrgenommen Wartezeit, der tatsächlichen Wartezeit und dem daraus resultierenden Aggressionspotenzial untersucht.

Live aus der Quarantäne

Glosse: Tobias Schlemper und Janik Happ | Thema: Durch die neuen Coronavirus-Fälle in NRW, steigt bei vielen die Angst vor einer Infektion. Wir haben das Ganze mal satirisch überspitzt durch den Kakao gezogen.

Die rushhour – immer dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr!