politur am donnerstag | 6. juli
 [ on air ]

politur am donnerstag | 6. juli

Der Wahlkampf an der HHU läuft – über 30.000 Studierende sind zur Wahl aufgerufen. Aber in der politur mit Laura Seithümmer gehen wir auch über die Grenze des Campus hinaus: Die Ehe für alle war das bestimmende bundespolitische Thema der letzten Woche. Aber was denkt der katholische Hochschulpfarrer über diese historische Entscheidung? Wir haben ihn zum Interview eingeladen und haben zudem live nach Hamburg geschaltet, wo eine Reporterin von uns vom G20-Gipfel berichten wird.

 

 

 

„Wir müssen mutiger neu und anders denken!“

Interview mit dem katholischen Hochschulpfarrer Jürgen Hünten von Laura Seithümmer | Thema: Der Bundestag hat letzten Freitag entschieden, die Ehe auch für homosexuelle Paare zu öffnen. Die katholische Kirche hat diese Entscheidung kritisiert. Wir haben Jürgen Hünten gefragt, welche Probleme die katholische Kirche mit der Ehe für alle hat und wie mit dem Thema in der katholischen Hochschulgemeinde umgegangen wird.

 

„Dass das BAföG nicht mehr reicht, das wird eine zukünftige Bundesregierung nicht ignorieren können!“

Interview mit Stefan Grob vom Verband „Deutsches Studentenwerk“ von Lena Bauer | Thema: Wie leben Studierende? Und vorallem: Wie viel haben sie zum Leben? Die 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks bietet darauf einige Antworten und auch Handlungsempfehlungen an die Politik.

 

„Gestern hat jemand einen Stimmzettel teilweise aufgegessen“

Bericht von Maxi Rieger | Thema: Die Wahl zum Studierendenparlament an der HHU läuft seit Montag – und viele Wahlhelfende sind daran beteiligt, dass die Wahl glatt läuft. Maxi Rieger ist einer dieser Wahlhelfenden und hat heute auf seiner Schicht Eindrücke gesammelt – von langen Warten auf Wählende bis hin zum ganz normalen Wahnsinn, den der Wahlausschuss erlebt.

 

„Viele sind genervt vom G20-Gipfel und weggefahren!“

Bericht von Phoebe Köster | Thema: Morgen startet der G20-Gipfel, diverse Politikerinnen und Politiker sind bereits in Hamburg gelandet. Rund um den Gipfel soll es diverse Demonstrationen geben. Unsere Reporterin Phoebe Köster wird morgen eine Düsseldorfer Demonstrantin begleiten und gibt heute erste Eindrücke und einen Ausblick auf das, was in den nächsten Tagen passieren wird.

 

„Wir sollten überlegen, was an der Ehe verfassungsrechtlich schützenswert ist!“

Kommentar von Tim Neumann | Thema: Ehe für alle – das war der Slogan, mit dem Werbung für die Ehe von homosexuellen Paaren gemacht wurde. Tim Neumann kommentiert, dass wir als Gesellschaft sehr genau darüber nachdenken sollten, was mit Ehe für alle tatsächlich gemeint ist und wie weit die Ehe geöffnet werden sollten.