politur am donnerstag / 28. november
 [ politur ]

politur am donnerstag / 28. november

Fahrradfahren an der Hochschule, Public Climate School in Düsseldorf und Proteste im Iran und in Estland – diese und weitere Themen in der politur mit mit Tim Neumann.

Fahrräder an der HSD

Interview von Tim Neumann mit Tim Krause und Christoph Düring (AStA-Vorsitz der HSD) | Thema: Der AStA der Hochschule Düsseldorf wird einen Vertrag mit Nextbike unterschreiben, sodass Studierende für 1 Euro im Jahr Fahrräder mieten können.

Proteste in Estland

Bericht: Janik Happ | Thema: Seit Ende April hat Estland eine neue Regierung. Eine neue Regierung mit durchaus zweifelhaften Ansichten. Zum ersten Mal gehört nämlich eine rechte Partei der Regierungskoalition an. Seit Mitte März protestieren deshalb große Teile der Bevölkerung gegen die Regierung.

Eine Woche Klima

Bericht: Maya Gadomski | Thema: Was kann getan werden, um den Klimawandel aufzuhalten oder zumindest zu verlangsamen? Wie sieht es mit den Erneuerbaren Energien aus und welche Möglichkeiten hat jede einzelne Person, ihren Teil beizutragen? Von Montag bis Freitag gibt es an den Düsseldorfer Hochschulen im Rahmen der Public Climate School wissenschaftliche Beiträge zum Stand der Klimakrise.

Situation im Iran

Kommentar: Delband Nabizadeh | Thema: In den vergangenen Tagen gab im Iran erneut Unruhen. Die Regierung vor Ort gerät immer häufiger in die Kritik, lässt sich davon aber nicht stark beeinflussen. Dabei ist die gesellschaftliche und politische Lage im Iran ist aktuell sehr ernst. Delband Nabizadeh kommentiert.

Engagement gegen steigende Mieten

Bericht: Lena Hajes | Thema: Was kann man eigentlich gegen steigende Mieten tun? Das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum veranstaltet am Dienstag, den 03.12. dazu einen Vortrag im Zakk. Los geht’s um 20 Uhr, bezahlen müsst ihr nichts.

die politur – immer donnerstags ab 18 Uhr!