insider am montag / 16. april
 [ insider ]

insider am montag / 16. april

 

„Brave new world“ nicht nur ein dystopisches Werk von Aldous Huxley, sondern auch das Motto fürs Sommersemester an deine Heine-Uni. Was es genau es damit auf sich hat, darüber haben wir heute gesprochen. Wir haben aber auch noch mal aufs Wochenende zurückgeguckt – bei bestem Wetter war am Samstag die Nacht der Museen in Düsseldorf. Da waren wir natürlich dabei.

Das alles im insider mit Tim Neumann.

 

 

 

 

Heine meets Huxley

 

 

Interview von Tim Neumann mit Dr. Madlen Kazmierczak (Initiatorin von Heine meets Huxley) | Thema: Im Sommersemester wird immer wieder Huxleys „Brave new world“ auf dem Heine-Campus auftauchen.

 

 

 

 

Nacht der Museen

 

Bericht: Carina Blumenroth | Thema: Am Samstag haben die Museen und off-Galerien nachts ihre Türen geöffnet. Das hat für viel Anstrum gesorgt, alle Optionen an einem Abend zu erleben war unmöglich. Wir haben trotzdem ein Fazit gezogen.

 

Teil 1:

 

Teil 2:

 

 

 

Hörspiel

 

Bericht: Carina Blumenroth | Thema: Hörspiele aus den Kindertagen haben einige offene Fragen zurückgelassen. Aufgefallen ist das richtig durch die Initiative von Jens Wiesner, der Boris Blocksberg wieder Leben eingehaucht hat. Fragen offen lassen aber auch Benjamin Blümchen oder die drei ???.

 

 

 

 

Umsonstladen

 

Beitrag: Lea Rokitta | Thema: Umsonst lästige Klamotten loswerden und dafür andere mitnehmen, das geht im Umsonstladen in Düsseldorf. Da können alle Leute hingehen und schauen, was es gerade so im Sortiment gibt, gezielte Wünsche brauchen da aber eher etwas Zeit. Den Laden betreuen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

 

 

 

 

 

der insider – montags bis freitags immer von 8 bis 11 Uhr