insider am freitag / 22. november
 [ insider ]

insider am freitag / 22. november

Studierende helfen Geflüchtete – eine Schlagzeile, die seit einigen Jahren nicht gerade selten vorkommt. Die Studi-Initiative medidus von der Uniklinik Düsseldorf hilft allerdings im Bereich Medizin. Wie das zusammen hängt, haben wir im insider am freitag geklärt – heute mit Sonka Hinders und Paula Blaschke

Medizinhilfe

Interview von Sonka Hinders mit Enid Graeber (medidus Düsseldorf) | Thema: Wenn Geflüchtete in medizinischen Bereichen Probleme haben, kann medidus helfen. Die Medizinische Flüchtlingshilfe Düsseldorf ist nämlich eine studentische Initiative und hat mit ihrer Arbeit diese Woche einen German Medical Award bekommen!

Gesangsverbot

Bericht: Paula Blaschke | Thema: Taylor Swift hat gerade einen Streit mit ihrer ehemaligen Plattenfirma am Hals. Denn angeblich darf sie gerade deshalb ihre alten Songs nicht live aufführen. Wir gucken warum das überhaupt möglich ist.

Proteste in der Uni

Bericht: Madeleine Berning | Thema: An der polytechnischen Hochschule in Hongkong haben sich diese Woche Protestierende verschanzt. Dabei ist es auch zu gewaltsamen Ausschreitungen gekommen. Wir haben deshalb nochmal den Schritt zurück genommen und geschaut was die Proteste in Hongkong für einen Hintergrund haben.

Flashback – Die Woche im Rückblick

Collage: Dennis Rettberg | Thema: Ihr habt die Woche nicht so ganz mitbekommen? Kein Problem: wir geben euch einige der Themen der Woche nochmal als News- und Ton-Collage.

Wer bin ich?

Bericht: Judite Miguel | Thema: Wir nennen die Hochschulen immer wieder bei ihrem Namen. Aber wie sind manche auf ihre Namen gekommen? Wir haben zum Beispiel mal geschaut warum die Robert-Schumann Musikhochschule so heißt wie sie heißt.

Driving Home For Christmas

Ein Brief/eine Glosse von Lena Harjes | Thema: Entweder liebt man sie oder kann absolut gar nichts mit ihnen anfangen: die Zeit der Weihnachtsmärkte hat wieder angefangen. Redakteurin Lena freut sich wieder drauf, auch wenn ihr ein paar Sachen ziemlich auf die Nerven gehen.