gesunkfunk am montag / 6. november
 [ gesundfunk ]

gesunkfunk am montag / 6. november

In der November-Ausgabe geht es um den Ursprung jeder guten Ärztin und jeden guten Arztes: das Studium der Humanmedizin. Das hat in Düsseldorf eine lange Tradition.

Und was es lange gibt, das wird auch von vielen Mythen, Geschichten und Vorurteilen begleitet.

Im gesundfunk mit Anni Stosberg schauen wir also mal genau hin: Wie ist es eigentlich, Medizin zu studieren?

 

 

Düsseldorf und die Medizin – a Love Story

 

Bericht: Anni Stosberg  | Thema: Die Lehre im Bereich der Medizin hat in Düsseldorf Tradition. Und: Die Medizinische Akademie ist der Ursprung der heutigen Uni.

 

 

 

 

Modellstudiengang und Co. – Medizin studieren an der Heine-Uni

 

Bericht: Anni Stosberg | Thema: Dr. Nina Leibinnes arbeitet in der Studienorganisation und berichtet, was am Medizinstudium in Düsseldorf besonders ist, wie Prüfungen aussehen und wo noch Potenziale sind.

 

 

 

„Man braucht viel Disziplin und einen großen Speicher im Kopf“

Interview: Anni Stosberg mit Studentin Charlotte vom Feld, Ruhr-Uni Bochum  | Thema: Lotte hat ihr Examen hinter sich und tritt 2018 ihr praktisches Jahr an. Sie plaudert aus dem Nähkästchen, über Vorurteile und weiß, dass Medizinstudis am besten feiern können.

 

 

 

 

Wo alles beginnt – hochschulstart.de

 

Interview: Anni Stosberg mit Kerstin Lütge-Varney von Hochschulstart | Thema: Wer Medizin, Tiermedizin, Pharmazie oder Zahnmedizin studieren will, kommt an hochschulstart.de nicht vorbei. Doch was kann die Plattform, wie funktionert sie und wie komme ich am Ende an einen Studienplatz?

 

 

 

 

Der Realitätscheck – Medizinstudis erzählen

 

Talk: Anni Stosberg mit Sophia Thy, Alexander Kollenbroich, Felix Otto und Maximilian Köster | Thema: Über das Medizinstudium wird viel gemunkelt. Aber wusstet ihr, dass Medizinstudis „Schauspielunterricht“ bekommen?

 

Teil 1

 

Teil 2

 

Teil 3

 

Teil 4

 

Teil 5

 

 

 

 

Der gesundfunk – immer montags ab 18 Uhr!