gesundfunk am montag / 8. mai
 [ gesundfunk ]

gesundfunk am montag / 8. mai

Hatschi – das ist wohl einer der häufigsten Laute, die wir im Frühling und beginnenden Sommer zu hören bekommen. Entweder beglücken uns unsere Mitmenschen oder wir niesen selber ordentlich drauf los. Grund dafür ist der berühmt-berüchtigte Heuschnupfen. Viele von uns reagieren sehr allergisch auf die fliegenden Gräser und Pollen. Wir haben im gesundfunk mit Betroffenen gesprochen, Symptome gesammelt und natürlich Tipps für euch, wie ihr besser durch die Hatschi-Zeit des Jahres kommt.

Ab 18 Uhr mit Anni Stosberg!

 

Und jährlich grüßt die Allergie

 

Interview: Anni Stosberg mit Lena Bauer Thema: Unsere liebe Moderatorin und Redakteurin Lena Bauer hat schon ihr ganzes junges Leben lang mit Allergien zu kämpfen – inklusive Heuschnupfen. Sie erzählt, welche Auswirkungen das auf ihren Alltag hat, ob eine Hypersensibilisierung was gebracht hat und welche Tipps sie für Allergiker hat.

 

 

 

 

„Der hat dann immer so rote Augen“

 

Umfrage: Cigdem Ünlü Thema: Wir wollten mal von euch wissen, wie eure Erfahrungen mit Heuschnupfen sind.

 

 

 

 

„Manche bekommen von Heuschnupfen sogar Schlafstörungen“

 

Beitrag: Maximilian Köster Thema: Auch gesundfunk-Redakteur und Medizinstudent Max leidet an Heuschnupfen. Warum manche voll allergisch sind und andere nicht, das erklärt er uns. Und er weiß, warum das Problem mit Heuschnupfen gerade in Deutschland so verbreitet ist.

 

 

Filter sind nicht nur bei Snapchat und Instagram nützlich!

 

Beitrag: Anni Stosberg Thema: Allergiker und Allergikerinnen müssen nicht verzweifeln: es gibt ein paar Tricks, mit denen jeder gut durch die Heuschnupfen-Zeit kommt. Kleine Helferlein sind da zum Beispiel Filter fürs Fenster, Auto und den Staubsauger!

 

 

 

Der gesundfunk – montags ab 18 Uhr auf der [97.1]!