studierendenwerk reduziert tutor-programm
 [ hintergrund ]

studierendenwerk reduziert tutor-programm

 

Interview von Tim Neumann mit Charlotte Ballke (studentisches Mitglied im Verwaltungsrat)

 

 

 

 

 

 

Transparenz-Hinweis: Das Studierendenwerk Düsseldorf ist Fördermitglied des Betreibervereins Hochschulradio Düsseldorf e.V. Die Räumlichkeiten von hochschulradio düsseldorf sind in einer Wohnanlage des Studierendenwerks Düsseldorf untergebracht.

-->

 

 

Etwa 4.000 Wohnheimsplätze vermietet das Studierendenwerk in Düsseldorf. Das Tutor-Programm soll nun reduziert werden. Wir haben mit den beteiligten um die Gründe und mögliche Folgen der Reduzierung gesprochen.

 

 

 

 

 

 

Studierendenwerk

Interview von Tim Neumann mit Frank Zehetner (Geschäftsführer des Studierendenwerks)

 

http://hochschulradio.de/wordpress/wp-content/uploads/2017/03/StudiWerk-IV-Zehetner.mp3

 

Interview von Tim Neumann mit Charlotte Ballke (studentisches Mitglied im … mehr

mögliche wahl-manipulation an der heine-uni / 9. februar

 

Eine Manipulation der Wahl zum Studierendenparlament der Heinrich-Heine-Uni war möglich. Bei der Wahl im November gab es einen Weg, wie Studierende mehrfach wählen konnten. Im insider und in der politur haben wir ausführlich darüber berichtet. Hier veröffentlichen wir unsere Recherche-Ergebnisse, sodass ihr unsere Analyse möglichst gut nachvollziehen könnt.

 

 

Unsere Berichterstattung

Bericht: Tim Neumann | Thema: Studierende … mehr

hochschulradio goes Open Flair (2015)

Punkrock und Badesee, Hip Hop und Fachwerkhäuser. Seit 30 Jahren gibt es das Open Flair Festival im hessischen Eschwege. „Mit Headliner wäre es ein geiles Festival“ – so der selbstironische Slogan des Open Flairs, der auf vielen Shirts und Beuteln prangt.

  Einen richtigen Headliner gab es wirklich nicht, die Highlights sind über die Tage verteilt: Hippe Londoner Newcomerbands oder … mehr

Flüchtlinge an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Mit bis zu 5.000 Flüchtlinge Ende 2015 rechnete die Stadt Düsseldorf noch vor wenigen Monaten. Jetzt ist klar: Es werden wohl etwa 1.000 Flüchtlinge mehr sein, so Düsseldorfs Flüchtlingsbeauftragte Miriam Koch gegenüber unserem Sender. Doch alle Wohnungen sind voll und Flüchtlinge werden bereits in Zelten und Sporthallen untergebracht. Schuld daran ist die Politik, meint Koch.

 

Miriam Koch

In den Sporthallen der … mehr

Gratis WLAN für Düsseldorf – was steckt dahinter?

Düsseldorf erhält zum 3. August als erste Stadt in NRW Zugang zum kostenlosen WLAN-Netz von Unitymedia. Wirklich kostenlos? Ja, versichert Unitymedia unserem Sender. Dahinter steckt aber ein Geschäftsmodell, das viele Düsseldorfer bald zu Unitymedia-Kunden machen wird…

 

Kann ein Unternehmen mit Gratis-WLAN Geld verdienen? Ohne Werbung und Zuschüsse? Gegenüber der Presse betonten die Unitymedia-Vertreter am Freitag, man wolle so auf … mehr

Ende prekärer Arbeitsverhältnisse an Hochschulen in Sicht

Die Fraktionen haben sich heute auf die Eckpunkte zur Novellierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes geeinigt. Damit sollen „wissenschaftliche Karrieren planbarer“ werden und befristete Arbeitsverhältnisse nur noch in wenigen Fällen möglich sein, heißt es im Eckpunktepapier. Noch im Herbst sollen die sieben Kernthemen gesetzlich festgeschrieben und im Parlament verabschiedet werden. Sie könnten dann zum 1. Januar 2016 gelten.

 

In Deutschland sind 84 … mehr