kulturkompass am dienstag I 02. august
 [ regional ]

kulturkompass am dienstag I 02. august

 

 

Ins Bild gerückt:

In der ULB stehen wieder Ausstellungskästen. Diesmal geht es um Modezeitschriften aus vergangenen Jahren, nämlich um Magazine zu Modetrends ab dem 19. Jahrhundert. Welche Mode es dabei zu sehen gibt? – Nadja hat näher hingeschaut und nachgefragt:

 

 

Im Mittelpunkt:

Die Ruhrtrinnale – ein fest etabliertes Festival der Kultur, das euch auch in diesem Jahr  künstlerisch umarmen wird und zwar vom 12.08 bis  24.09. Also höchste Zeit sich mal näher mit dem Programm auseinanderzusetzen. Julia stellt euch das Kulturfestival vor:

 

Und natürlich mischen auch hier wieder fleißige Studierende aus Düsseldorf mit; bei der Campustrinnale. Mit einem der beteiligten Studis hat Nadja gesprochen:

 

 

Im Gespräch:

Kunstvermittlung für geflüchtete Menschen im Düsseldorfer Museum und da hängt auch noch die HHU mit drin? Natürlich ein Thema in unserem Kompass.Was es damit auf sich hat, erklärt Carina:

 

 

 

Jeden Dienstag Abend bekommt ihr unseren Kulturmix auf der [97.1] ab 19 Uhr.

 

-->

kulturkompassCarina, Julia, Marianne und Nadja haben die Kulturszene in und um Düsseldorf unsicher gemacht und euch ein paar Aktionen, Veranstaltungen und Insidertipps rausgefischt. Hier hört ihr einen Ausschnitt aus der Sendung von heute, 19-20 Uhr mit Nadja Bascheck am Mikro.

 

Auf der Straße:

Fritz Kalkbrenner, Deichkind, Annenmaykantereit gemischt mit ganz viel Obst. Diesen Mix konnte man am Wochenende … mehr

hozier am 21.02. im Palladium, Köln

Jeder kennt ihn durch seinen Welthit „Take Me To Church“ der seit 2013 ständig in den deutschen Radios läuft und die Fans immer noch begeistert.

Rede ist hierbei vom irischen Songwriter Hozier. Er verbindet Genres wie Blues, Jazz und Soul zu stimmigen Folkrocksongs, wie auf seinem gleichnamigen Debütalbum zu hören ist.

Von Haus aus heisst er Andrew Hozier-Byrne und kommt … mehr

love a am 24.4.2015 im zakk: deutscher indie/punk geht ins ohr

Die deutschsprachige Indie-/Punk-Band Love A entstand eigentlich 2010 als Hobby-Projekt von fünf Triern. Love A steht für Love Academy und schon ein Jahr nach Gründung der Band erschien das Debütalbum „Eigentlich“. Für eine Band die sich meist nur nach Feierabend treffen kann und bei der die Band nur so nebenherläuft eine grandiose Leistung. Jörkk Mechenbier (Vocals), Stefan Weyer (Gitarre), Dominik … mehr

konzert von „the kooks“ am 18.02 im palladium köln

Die britischen Indie-Rocker „The Kooks“ sorgen seit 12 Jahren für Melodien, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. Songs wie „Naive“,  „She Moves In Her Own Way“ oder „Oooh La“ – um nur einige wenige zu nennen – katapultieren einen schlagartig in ein Cabrio mit gut gelaunten Freunden auf dem Weg zum Strand. 3 Monate nachdem sich das Quartett aus Luke Pitchard (Gesang, Gitarre), Hugh Harris (Gitarre), Max Rafferty (Bass) und Paul Garred (Schlagzeug; mittlerweile Alexis Nunez) formiert hatte, war auch schon der erste Plattenvertrag unterschrieben. Das Debütalbum „Inside In / Inside Out“ sowie der Nachfolger „Konk“ feierten große Erfolge: „The Kooks“ hatten sich einen Namen gemacht und tourten über den ganzen Globus. 2011 schien jedoch die Luft vorerst ein wenig raus zu sein. Das dritte Album „Junk Of The Heart“ sackte einiges an negativer Kritik ein, die Kooks hatten ihren catchy, bluesigen  Brit-Rock-Cabrio-Zauber irgendwie verloren.  Das im Jahr 2014 veröffentlichte Album „Listen“ hat jedoch großes vor. Die erste Singleauskopplung „Around Town“ wird von einer Art Gospelchor eröffnet und zeichnet sich durch einen 70er Jahre Retrosound, gespickt mit vorantreiben Bässen und Gitarrenriffs,  aus. Elemente, die auch in den übrigen 10 Songs niederschlagen sollen. „The Kooks“ haben sich auf diesem Album neuen Elementen bedient, dabei aber ihren Wiedererkennungswert nicht verloren.  Jetzt sind sie mit ihrem neusten Werk auf Tour, auch hier in Deutschland. Am Mittwoch, dem 18.02.15 sind sie im Kölner Palladium zu sehen. Karten gibt es noch und los geht´s um 20 Uhr.   

Die britischen Indie-Rocker The Kooks sorgen seit 12 Jahren für  Melodien, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. Songs wie „Naive“,    „She Moves In Her Own Way“ oder „Oooh La“ – um nur einige wenige zu  nennen – katapultieren einen schlagartig in ein Cabrio mit gut gelaunten  Freunden auf dem Weg zum Strand. 3 Monate nachdem sich das Quartett  … mehr

unsere partytipps zum wochenende

Wochenende = Party!

 

Deshalb nur für Euch wieder unsere Partytipps zum Wochenende ;)

 

 

 

 

 

Freitag, den 07.03.2014

Die Künstler ‚I Am Oak‘ und ‚The Black Atlantic‘ spielen akustik Pop und urbanen Folk. Heute stellen sie ihre gemeinsame EP ‚Black Oak‘ vor. Darauf findet Ihr einen unveröffentlichen Song der beiden Künstler.

[Im BürgerBahnhof Vohwinkel in der mehr

unsere partytipps zum wochenende / 10. januar

Es ist Freitag und damit endlich Wochenende! Höchste Zeit, die Uni zumindest stundenweise

mental hinter sich zu lassen, raus zu gehen und mal so richtig abzufeiern!

 

Wo ihr das in Düsseldorf und Umgebung am besten tun könnt, erfahrt ihr ab jetzt jeden Freitag hier auf hochschulradio.de

 

 

Dieses Wochenende empfehlen wir euch:

 

Freitag

 

Im Schickimickimehr