politur am donnerstag / 26. oktober
 [ politur ]

politur am donnerstag / 26. oktober

Am Mittwoch hat das aktuelle Studierendenparlament der Heine-Uni zum 4. Mal getagt. Unter anderem ging es um die ArtCard, einen Ausschluss aus einer Fraktion – der dann doch nicht so durchgesetzt werden konnte – und es wurde ein neues Präsidium bestimmt. Das und mehr in der politur mit Laura Seithümmer.

 

 

 

 

1. stellvertretende AStA-Vorsitzende Ronja Immelmann

Interview: Laura Seithümmer mit Ronja Immelmann | Thema: Ronja Immelmann ist stellvertretende AStA-Vorsitzende an der Heine-Uni. Unter anderem kümmert sich sich um den AStA-Garten und eine Kooperation der AWO.

Teil 1:

 

Teil 2:

 

Kunst für Studis

Interview: Laura Seithümmer mit Fabian Schröer | Thema: Der AStA der Heine-Uni plant die ArtCard für Studis noch billiger zu machen.

 

Autonomiebestrebungen in Italien

Schalte: Laura Seithümmer zu Phoebe Köster nach Bologna | Thema: Am Wochenende haben die Italienerinnen und Italiener in den Bezirken der Lombardei und Venetien für mehr Autonomierechte gestimmt.